Österreichs Städte - die dauerhafte Erfolgsstory des österreichischen Tourismus

Die „ARGE Städte" - die Tourismuskooperation der österreichischen Landeshauptstädte und der Bundeshauptstadt Wien - legte im Rahmen der heutigen Pressekonferenz in Graz beeindruckende Zahlen vor: Die Zuwachsraten im heimischen Tourismus während der letzten Jahre sind ganz wesentlich auf die positive Entwicklung der Städte zurückzuführen. „Der gesamte österreichische Tourismus profitiert von der Entwicklung in den Landeshauptstädten", betonte Norbert Kettner, Geschäftsführer von WienTourismus und Vorsitzender der ARGE Städte, angesichts der großen Kluft zwischen der Nächtigungsentwicklung der Städte und „Rest"-Österreichs. Gemeinsam mit Dieter Hardt-Stremayr, Geschäftsführer von Graz Tourismus, präsentierte er die aktuellen Zahlen.

gesamten Pressetext herunterladen

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede