Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Kaiserin Sisi hält Geburtstags-Audienz in der Tourist-Info

Kaiserin Elisabeth ist eine der weltweit stärksten touristischen Image-TrägerInnen Wiens und würde am 24. Dezember ihren 175. Geburtstag feiern. Der WienTourismus nahm dies zum Anlass für eine Kooperation mit Madame Tussauds Wien: Er borgte sich vom Wachsfigurenkabinett die lebensgroße Sisi-Figur und lässt sie seit 21. Dezember 2012 und noch bis 6. Jänner 2013 in seiner Tourist-Info auf dem Albertinaplatz „residieren". Dort ist der Gästeansturm in diesem Zeitraum stets besonders hoch, und zum Geburtstags-Jubiläum der Monarchin soll den BesucherInnen etwas Besonderes geboten werden: die Gelegenheit für einen Schnappschuss nach dem Motto „Ich und die Kaiserin".

Dass dieses Angebot mit Begeisterung genützt wird, erlebten die Präsidentin des WienTourismus, Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Tourismusdirektor Norbert Kettner bei einem Lokalaugenschein. „Die Erfolge des Wiener Tourismus fallen nicht vom Himmel - sie sind Kaiserin Sisi, und vor allem dem tollen Team des Wiener Tourismusverbands zu verdanken", so Brauner.

Begleitend zu der imperialen Überraschung gibt es für die Gäste in der Tourist-Info ein Gewinnspiel mit einem Wien-Wochenende als Hauptpreis. Daran können auch die BesucherInnen von Madame Tussauds Wien teilnehmen - als Entschädigung für die kurzfristige Abwesenheit der Kaiserin.

 

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links