Erfolgreiche Akquise zweier Mediziner-Kongresse für Wien

Rund 500 TeilnehmerInnen werden zur dreitägigen Veranstaltung der European Academy of Childhood Disability (Europäische Akademie für Kinder mit Entwicklungsstörungen und Behinderung) erwartet, die ihr 26. Jahresmeeting 2014 in Wien abhalten wird. Prim. Dr. Friedrich Brandstetter, Ärztlicher Leiter des Zentrums für Entwicklungsförderung der Wiener Sozialdienste, setzte sich mit Unterstützung des Vienna Convention Bureau (VCB) im Wettbewerb gegen Jerusalem durch. „Der Kongress passt bestens zur ‚Freud-Stadt‘ Wien, insbesondere weil Sigmund Freud zu Beginn seiner Karriere auch als Kinderneurologe tätig war", so sein Kommentar.

Die European Paediatric Neurology Society (Europäische Gesellschaft für Neuropädiatrie) wird ihren 11. Jahreskongress 2015 in Wien abhalten. Zu der viertägigen Veranstaltung werden rund 1.500 TeilnehmerInnen anreisen. Die Bewerbung Wiens war im dritten Anlauf erfolgreich - Prim. Univ.Doz. Dr. Günther Bernert, Vorstand der Abteilung für Kinder-und Jugendheilkunde am Gottfried von Preyer‘schen Kinderspital, sieht darin eine Chance für heimische ForscherInnen im globalen Wettbewerb und konstatierte: „Der Kongress ermöglicht es, den Wissenschaftsstandort Österreich einem internationales Publikum zu präsentieren und es von der hier gebotenen Qualität zu überzeugen - ein Weg von der Nabelschau hin zum internationalen wissenschaftlichen Wettbewerb und gegenseitigen Austausch".

Laut VCB-Leiter Christian Mutschlechner „unterstreicht die Akquise der beiden Kongresse die international anerkannte Bedeutung der österreichischen Kinderärzte und Kinderneurologen. Beide Kongresse werden rund 8.000 Übernachtungen für die Wiener Hotellerie generieren, der Beitrag zum BIP wird rund 4,4 Mio. Euro betragen", erklärte er.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede