Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

B2B-Service für die Tourismusbranche Zur Website für Wien-BesucherInnen
Bunte Kacheln des Dachs des Wiener Stephansdoms

Zweimal Silber beim WebAd für WienTourismus-Kampagnen

Wer um Gäste wirbt, muss sie auch im World Wide Web gut erreichen können - mit zwei seiner Online-Kampagnen fiel der WienTourismus beim diesjährigen WebAd-Award besonders auf und erhielt am
6. September von der Jury gleich zweimal Silber. Bei der Aktion „Vienna Calling" lädt ein überdimensionaler roter Telefonhörer sowohl online als auch im öffentlichen Raum (die Premiere fand im Mai in Innsbruck statt) per Klingeln dazu ein, sich Informationen zu Wien zu holen und bei einem Gewinnspiel mitzumachen. Unter viennacalling.wien.info können sich die UserInnen über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten informieren, sie erhalten Tipps für ihren Wien-Aufenthalt und können bei Hinterlassen ihrer Telefonnummer Sachpreise und ein Wien-Wochenende gewinnen. 8.500 Pageviews, 3.500 Visits, 3,43 Mio. Sichtkontakte und 1.761 Likes auf Facebook lautet die bisherige Bilanz, die den Silber-Award einbrachte (Gold wurde in der Kategorie Werbestrategie nicht vergeben). Das Urteil der Jury: „Stimmig kommuniziert. Exquisite Strategie mit exzellenter Umsetzung und Dramatisierung." Im Herbst wird der rote Telefonhörer in Italien, Spanien und der Schweiz läuten und um Gäste werben. Die Website ist schon jetzt neben Deutsch auch in englischer, italienischer, spanischer und polnischer Sprache abrufbar.

2. Platz für Facebook-Gruppe „Forever Wien"

Ebenso Silber, das laut Jury aber „knapp an Gold vorbeigeschrammt" ist und „wienerisch imperial glänzt", erhielt der WienTourismus für seine Facebook-Gruppe „Forever Wien". Hier treten 22 berühmte Wiener Persönlichkeiten - unter ihnen Maria Theresia, Sisi und Franz Josef, Johann Strauß, Gustav Klimt oder Sigmund Freud - mit den UserInnen in Kontakt, kommentieren Aktuelles, scherzen mit der Online-Community und informieren natürlich über Wien und seine Attraktionen. Bisher rund 5.000 Gruppenmitglieder, 6.000 Likes und 3.450 Kommentare brachten in der Kategorie „Beste Social Media Kampagne" Silber ein. Die Protagonisten von Forever Wien gönnen sich derzeit noch eine Sommerpause, aber im Herbst geht es unter facebook.com/groups/foreverwien munter weiter.

Der WebAD ist die renommierteste Auszeichnung der Digital-Branche in Österreich. Das Internet Advertising Bureau (IAB) will mit der Vergabe dieses Awards Spitzenleistungen in Online-Arbeit und Kommunikationsmanagement vor den Vorhang holen und nachhaltig fördern (Infos siehe: http://www.webad2012.at). Partner des WienTourismus bei der Umsetzung der beiden Siegerprojekte waren die Werbeagentur PKP BBDO und die Mediaagentur Mediaedge:cia (Vienna Calling) sowie die Werbeagentur Jung von Matt/Donau (Forever Wien).

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede
Service Links