Schöne Stimmen, starke Töne

Das Jazz Fest Wien ist der unbestrittene Höhepunkt des Jahres in Sachen Jazz, Folklore und Worldmusic. Am 15.6.2011 eröffnet Marianne Faithfull, britische Pop-Ikone mit altösterreichischen Wurzeln, im Austria Center Vienna das diesjährige Jazz Fest Wien. Auch ein Auftritt des kanadischen Crooners Matt Dusk steht am Programm des Eröffnungsabends. Anfang Juli 2011 wird die Wiener Staatsoper zur Bühne des Jazz Fest Wien. Am 3.7.2011 gastiert dort Chef-Melancholiker Bryan Ferry, am 5.7.2011 Omara Portuondo mit Chucho Valdes und am 6.7. Thomas Quasthoff & Band.

Im Arkadenhof des Rathauses wird am 7.7.2011 eine „Night in New Orleans" mit Dr. John & Band sowie Trombone Shorty New Orleans Avenue gefeiert, im Porgy & Bess offeriert das Lee Konitz New Quartet am 9.9.2011 Cool-Jazz vom Feinsten. Und zum krönenden Abschluss präsentiert das Jazz Fest Wien am 17.7.2011 die große Liza Minnelli in der Staatsoper.

Jazz Fest Wien

15.6.-17.7.2011
www.viennajazz.org

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede