Duftwerbung lockt in Österreich zum Wiener Advent

Duft CityLights, 2011"Dufte" Werbung: Nach Lebkuchen duftende Citylights locken zum Wiener Advent.

Bild in Druckqualität herunterladen

 

 

 

 

Im Vorjahr verbreitete der WienTourismus Wiener Kaffeearoma in der Bukarester U-Bahn, nun verleiht er seiner Advent-Werbung in Österreich mit Lebkuchen-Duft eine besondere Note: Seit 10. November zeigen insgesamt 125 Citylights in den Landeshauptstädten Bregenz, Innsbruck, Salzburg, Linz und Graz den Wiener Rathausplatz aus der Vogelperspektive. Jene 10 Citylights, die in windgeschützten Wartehäuschen installiert sind, warten dabei mit dem besonderen Effekt auf: Via Dispenser, die in mehrminütigen Intervallen Lebkuchen-Duft versprühen, und Folien an den Wartehaus-Wänden, die dieses Aroma ebenso verbreiten, kommt weihnachtliche Stimmung auf. Noch bis 24. November kann die "dufte" Wien-Werbung genossen werden.

Wiener Adventzauber als Gäste-Magnet

Seit 1986 flankiert der Wiener Adventzauber den Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz, und Jahr für Jahr wollen ihn mehr Gäste erleben. Seit seiner "Premiere" haben sich Wiens Gästenächtigungen im November mehr als verdoppelt und im Dezember mehr als verdreifacht - bereits 1.740.000 Nächtigungen verzeichneten beide Monate zusammen im Jahr 2010.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede