Wien unter Chinas Top-Destinationen

Die jährlichen „Best Tourist Destination“-Awards von Ctrip werden in 20 Kategorien vergeben, wobei die jeweils zehn besten Ziele einer Kategorie ohne Reihung gekürt werden. Basierend auf Ctrip-Buchungen im Jahr 2016 konnten Wien und Island als einzige europäische Destinationen den Award in der Kategorie „Best Luxury Tourist Destination 2016“ für sich gewinnen. Neben Wien und Island wurden auch Abu Dhabi, Dubai, Ko Samui, Hokkaido, Mauritius, Bahamas, Los Angeles und Las Vegas als beliebteste Luxus-Destinationen gekürt. Wien punktete schon 2011 bei den Ctrip-Awards – damals als einzige europäische Stadt unter den „Top10 best overseas destinations“. China zählte 2016 mit 329.000 Übernachtungen erstmals zu den zehn aufkommensstärksten Herkunftsländern Wiens und konnte im Jänner 2017 sogar mit einer dreistelligen Wachstumsrate aufzeigen.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *