Schloss Schönbrunn

Verhüllungsverbot

Das Verhüllungsverbot betrifft alle in Österreich aufhältige Personen. Die Verhüllung der Gesichtszüge durch Kleidung oder andere Gegenstände an öffentlichen Orten und in öffentlichen Gebäuden ist auch für Touristinnen und Touristen in Wien ab 1. Oktober 2017 nicht mehr gestattet. Genauere Informationen entnehmen sie bitte der Broschüre des österreichischen Bundesministeriums für Inneres.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *